teaser

Veranstaltungen

EU-Mentoring

Teilnahme

Die Kosten für das EU-Mentoring (inkl. externer Trainer und Verpflegung während der Workshops) werden von KoWi übernommen. Die entsendenden Einrichtungen der Teilnehmer*innen tragen die im Rahmen des Programms entstehenden Reise- und Übernachtungskosten.

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Bewerbung mit Lebenslauf und begleitenden Informationen zur Motivation, bei Mentees wird die Unterstützung der beschäftigenden Einrichtung vorausgesetzt.

Termine

Bewerbungsfrist für die nächste Runde des EU-Mentoring-Programms: voraussichtlich Herbst/Winter 2019 - Anfang 2020

Beginn / Auftaktworkshop: voraussichtlich April/Mai 2020

Beim EU-Mentoring handelt es sich um ein einjähriges Programm, bei dem die Teilnahme an allen vier Präsenzveranstaltungen vorausgesetzt wird. Wir gehen davon aus, dass alle Teilnehmer das Programm und den Austausch in den Tandems über den gesamten Zeitraum von einem Jahr mit verfolgen.

 

Ansprechpartner

Mareike Schmitt
Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen (KoWi)
Tel.: +32-2 548 02 22
E-mail: mareike.schmitt(at)kowi.de

Friederieke Noack (für den BAK)
Technische Universität Dresden
Tel.: +49-351 463-42191
E-Mail: friederieke.noack(at)tu-dresden.de