Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen

Projektabwicklung

Ein gewissenhaftes Projektmanagement und der korrekte Umgang mit den Projektmitteln sind wichtige Voraussetzungen für die erfolgreiche Durchführung eines EU-Projektes.

Hierzu müssen die grundlegenden Dokumente, insbesondere die Finanzhilfevereinbarung (Grant Agreement) und deren kommentierte Version (Annotated Model Grant Agreement), aber auch der Konsortialvertrag konsultiert werden.

Projektmanager müssen sich aber auch in der elektronischen Projektabwicklung (Funding & Tender Opportunities Portal) der Europäischen Kommission zurechtfinden und den Überblick über Zahlungsströme und Berichtspflichten im Projekt behalten. Außerhalb der Finanzabwicklung gilt es, Regelungen zur Verbreitung und Verwertung von Projekten im Blick zu behalten.

Die folgenden Seiten bieten einen ersten Überblick über die verschiedenen Regelungen, sowohl in der Verbundforschung als auch im Rahmen der Marie Skłodowska-Curie Maßnahmen und des ERC. Sprechen Sie uns bei weitergehenden Fragen gerne an!