Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen

Societal Challenges

Health, Demographic Change and Well-being 2018-2020


Antragsverfahren:

In der Societal Challenge 1 kommen sowohl ein- als auch zwei-stufige Einreichungsverfahren zum Zuge. Wobei es in 2018 lediglich eine Ausschreibung (BHC-15-2018) im zweistufigen Verfahren gibt:

Erste Stufe: 6 Februar 2018

Zweite Stufe: 4 September 2018

Einreichungsfrist bei Themen im einstufigen Verfahren: 18 April 2018 und 24 April 2018

Für die Ausschreibungsrunde 2019 gibt es im zweistufigen Verfahren die folgenden Einreichfristen:

Erste Stufe: 2 Oktober 2018

Zweite Stufe: 16 April 2019

Einreichungsfrist bei Themen im einstufigen Verfahren: 16 April 2019 und 24 April 2019

Ausnahme: Für das Topic SC1-DTH-10-2019-2020 (PCP) ist die Einreichfrist der 14 November 2018

Besonderheiten:

In der Societal Challenge 1 wird internationale Kooperation durch eine Reihe von Topics intensiv unterstützt. Unter anderem durch:

  • SC1-BHC-05-2018: International flagship collaboration with Canada for human data storage, integration and sharing to enable personalised medicine approaches
  • SC1-BHC-18-2018: Translational collaborative cancer research between Europe and the Community of Latin American and Caribbean States (CELAC)
  • SC1-BHC-21-2018: Research on HIV, tuberculosis (TB) and/or hepatitis C (HCV) in patients with mono-, co-infections and/or comorbidities in the context of fostering collaboration with the Russian Federation
  • SC1-HCO-11-2018: Strategic collaboration in health research and innovation between EU and China

Als weitere Besonderheit bezüglich des Finanzierungsinstruments sind drei Themen hervorzuheben, die als „Pre-Commercial Procurement“ (PCP), bzw. als „Public-Procurement of Innovative Solutions“ (PPI) ausgeschrieben sind:

  • SC1-BHC-10-2019: Innovation Procurement: Next generation sequencing (NGS) for routine diagnosis
  • SC1-DTH-05-2019: Large scale implementation of digital innovation for health and care in an ageing society
  • SC1-DTH-10-2019-2020: Digital health and care services