teaser

Antrag & Projekt

Rollen und Zugangsrechte

Organisationsmitglieder (handeln im Namen der Organisation)

  • LEAR (Legal Entity Appointed Representative): Der LEAR vertritt unabhängig von einzelnen Projekten die jeweilige Organisation und aktualisiert rechtliche und finanzielle Informationen, die seine Organisation betreffen, im Portal. Er muss seine Zugangsrechte bei der Kommission beantragen und kann sie ggf. an andere Personen delegieren (Account Adminstrators). Der LEAR kann im Portal die Mitglieder, Rollen, Projektbeschreibungen und Amendments aller an seiner Organisation abgewickelten Projekte einsehen. In Horizon 2020 ist die Ernennung eines LEAR Voraussetzung für die Durchführung von Projekten. Bereits in FP7 als LEAR registrierte Personen müssen in Horizon 2020 erneut bestätigt werden.
  • Account Administrator: Er wird vom LEAR ernannt und unterstützt diesen bei der Datenadministration.
  • Financial Statement Authorised Signatory (FSIGN): Er ist berechtigt, entweder für die gesamte Organisation oder ein bestimmtes Projekt online das Financial Statement zu unterzeichnen und es bei der Europäischen Kommission einzureichen. Eine Organisation kann mehrere FSIGN haben. Sie werden durch den LEAR ernannt.
  • LSIGN: Die als LSIGN benannte Person wird vom LEAR nominiert und unterschreibt die Finanzhilfevereinbarung (Grant Agreement) sowie gegebenenfalls Amendments auf elektronischem Wege.

Projektmitglieder (Mitglieder einer Organisation, die an einem Projekt teilnehmen)

  • Projektkoordinator (Primary Coordinator Contact): koordiniert ein Projekt bzw. einen Antrag und ist erster Ansprechpartner für die Kommission, die diesem auch die entsprechenden Zugangsrechte zu den Projektdaten erteilt. Der Hauptkoordinator kann innerhalb seiner Organisation weitere Personen zu Koordinatoren ernennen (Coordinator Contact) ebenso wie die Hauptkontaktpersonen (Participant Contacts) bei den anderen Projektpartnern. Die Coordinator Contacts haben vollen Zugriff auf alle einrichtungsspezifischen sowie gemeinsamen Formulare und können diese über das Portal bei der Kommission/Agentur einreichen.
  • Projektteilnehmer (Participant Contact, maximal 5 je Einrichtung): vertreten die teilnehmende Organisation innerhalb eines Konsortiums. Sie erhalten Zugang zum Portal durch den Projektkoordinator und sind dessen primäre Ansprechpartner. Innerhalb ihrer eigenen Organisation können sie weitere Rollen an Personen vergeben. Sie haben vollen Zugriff auf alle einrichtungsspezifischen Dokumente und können dies über das Portal beim Koordinator einreichen.
  • Task Manager erhalten ihre Zugangsrechte von einem Participant Contact ihrer Organisation. Sie haben Lese- und Änderungsrechte für die Formulare ihrer eigenen Organisation.
  • Team Members haben nur Leserechte