• Über KoWi

    Über KoWi

    KoWi wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) finanziert und informiert, berät und schult zu den vielfältigen Angeboten der EU-Forschungsförderung.

    Mehr erfahren
  • KoWi Services

    KoWi Services

    KoWi unterstützt im gesamten Projektzyklus und bei allen Themen der EU-Forschungsförderung aus einer Hand: strategisch, fachlich, administrativ.

    Mehr erfahren
  • ICT calls

    ICT calls

    Am 16. Oktober 2018 wurde die Ausschreibungsrunde für die Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) 2019 geöffnet.

    Mehr erfahren
  • EU Bioökonomie-Strategie

    EU Bioökonomie-Strategie

    Am 11. Oktober 2018 hat die EU-Kommission eine Aktualisierung der Bioökonomie-Strategie veröffentlicht.

    Mehr erfahren

Aktuelles

RSS

Erste Ergebnisse des MSCA COFUND Calls 2017

31. Jan 2018

Am 30. Januar 2018 veröffentlichte die Europäische Kommission erste Ergebnisse der Marie Skłodowska-Curie COFUND-Ausschreibung 2017. Mit einem Gesamtbudget von 80 Mio. EUR wurde unter dem Call for Proposals dazu aufgefordert, Projektvorschläge für Doktorandenprogramme (Doctoral Programmes, DP) und Postdoktorandenprogramme (Fellowship Programmes, FP) einzureichen. Für die Förderung von FP waren 50 Mio. EUR vorgesehen, während für DP 30 Mio. EUR des Gesamtbudgets für eine Förderung reserviert waren. Die Einreichungsfrist endete am 28. September 2017.

Insgesamt wurden 138 Anträge eingereicht, von denen 124 begutachtet wurden (14 Projektvorschläge waren unzulässig). 96 Anträge erreichten ein Evaluierungsergebnis über dem Schwellenschert von 70 Punkten. Von den 48 begutachteten DP erreichten 10,42% einen Punktestand über 95. Um eine Förderung zu erhalten, mussten DP-Anträge auf der Rankingliste zwischen 93 und 94 Punkten oder höher liegen. FP-Anträge mussten ebenfalls zwischen 93 und 94 Punkten oder mehr erreichen, um gefördert zu werden. Von den 76 begutachteten FP-Anträgen erreichten 19,74% mindestens 92 Punkte. Mehr Informationen zu den prozentualen Verteilung der CODUND-Anträge finden Sie im Participant Portal.

In einer Pressemitteilung teilte die Europäische Kommission mit, dass unter der COFUND-Ausschreibung 8 DP und 13 FP aus insgesamt neun EU Mitgliedstaaten und drei Horizon 2020-assoziierten Ländern gefördert werden.

Antragstellende wurden am 29. Januar 2018 über die Ergebnisse informiert. Die Grant Agreements (Finanzhilfevereinbarungen) sollen bis zum 1. Mai 2018 geschlossen werden. Nach diesem Datum können auch die Details der geförderten Projekte auf der CORDIS-Plattform gesucht werden.

Weitere Informationen zu COFUND finden Sie auf den entsprechenden KoWi-Webseiten.