KoWi Logo
de / en
Search

Start von Horizon Europe: HAWs tauschen sich aus – Veranstaltung von FHnet und KoWi

Ort:
online
Datum:
28.09.2021
Uhrzeit Beginn:
09:30
Uhrzeit Ende:
12:00
Zielgruppe:
Forschungs- und EU-Referent*innen aller FH/HAW in Deutschland
Sprache:
Deutsch
Veranstaltungsart:
KoWi Veranstaltung
Inhalt:

Am 28. September 2021, 09:30 – 12:00 Uhr organisieren KoWi und FHnet (Netzwerk der im Rahmen der BMBF-Maßnahme „EU-Strategie-FH“ geförderten Hochschulen) eine Austausch- und Vernetzungsveranstaltung für Fachhochschulen / Hochschulen für Angewandte Wissenschaften.
Die Veranstaltung richtet sich an Forschungs- und EU-Referent*innen aller FH/HAW in Deutschland. Sie soll die Gelegenheit geben, sich zu verschiedenen Themen rund um die EU-Forschungsförderung an FH/HAW auszutauschen und von den Erfahrungen der Kolleginnen und Kollegen zu profitieren.

Den Auftakt der Veranstaltung bildet ein Gespräch mit Prof. Dr. Anne Lequy, Rektorin der Hochschule Magdeburg-Stendal und Mitglied im Board der European University Association.

Im Anschluss erfolg der Austausch in parallelen Kleingruppen zu den folgenden Themen:

  1. Neu in der EU-Forschungsförderung: Wie gelingt ein guter Start in der Position eines/einer EU-Referent*in? (Roadmap und externe Unterstützungsmöglichkeiten)
  2. Finanzplanung und Abrechnung von Horizon Europe -Projekten
  3. Was kann ich als EU-Referent*in direkt in Brüssel für meine Hochschule und für meine Forschenden erreichen? Die „Brüsseler Mindmap“
  4. Partner oder Lead? Ist unsere Hochschule grundsätzlich gut aufgestellt, um den Lead in einem Horizont Europe Projekt zu übernehmen? (Anforderungen, Herausforderungen und Vorbereitungen)
  5. Etablierung einer EU-Forschungskultur an der eigenen Hochschule auf allen Ebenen
  6. FH Europa – eine Fördermaßnahme zur Unterstützung der Beteiligung von FH und HAW an EU-Programmen wie Horizon Europe. Erfahrungsaustausch von erfolgreichen und potentiellen Antragstellenden
  7. Internationale Netzwerke und Partner: Wie identifiziere und nutze ich die „richtigen“ Netzwerke und Partner für meine Hochschule?
  8. Strategische Einordnung der EU-Forschungsförderung an FH/HAW - KoWi EU-Strategiegespräche und Co. Austausch zu Erfahrungen und Best practice

Die Teilnehmenden werden gebeten, bei der Anmeldung ihre Präferenzen für drei dieser Themen anzugeben.

Die Anmeldung ist ab sofort geöffnet und wird nach Erreichen der maximal möglichen Teilnehmerzahl geschlossen. Da sich diese Veranstaltung explizit an Forschungs- und EU-Referent*innen von FH/HAW richtet, behalten wir uns die Bestätigung der Teilnahme vor.

FHnet ist das Netzwerk der Fachhochschulen, die sich an der BMBF-Maßnahme „EU-Strategie-FH“ beteiligen. Die Hochschulen haben sich zum Ziel gesetzt, sich strategisch mit Blick auf europäische Forschungsthemen zu positionieren, die Sichtbarkeit der Fachhochschulen in Europa zu erhöhen, mehr EU-Forschungsprojekte, vor allem im Rahmen der EU-Rahmenprogramme für Forschung und Innovation (Horizon 2020 bzw. Horizon Europe), einzuwerben. Das Netzwerk entstand 2015 auf Initiative der beteiligten Hochschulen und wird seit 2017 durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. Im Netzwerk sind 23 Hochschulen vertreten.

zurück
Contact

Kontakt