Aktuelles

RSS
logo

European Innovation Council (EIC): weitere Ausschreibungen & Maßnahmen

Die Europäische Kommission hat weitere Schritte zur Einrichtung eines European Innovation Council (EIC) angekündigt. Ab 2021 soll der EIC als eine der Säulen des nächsten EU Rahmenprogramms für Forschung und Innovation Horizon Europe etabliert werden. Aktuell läuft eine Pilotphase des EIC.

Die Maßnahmen umfassen insbesondere:

  • Eine aktualisierte Version des Arbeitsprogramms 2018-2020 für den EIC Pilot wurde im Funding & Tenders Portal veröffentlicht.
  • Teile des Future and Emerging Technologies (FET) Programmes werden 2019-2020 unter der Bezeichnung EIC Pathfinder umgesetzt. Als erste Ausschreibung unter dem EIC Pathfinder wurde am 19. März 2019 das Topic FETPROACT-EIC-05-2019: FET Proactive: emerging paradigms and communities geöffnet (Deadline: 3. September 2019).
  • Ab Juni 2019 sollen die ersten Ausschreibungen des neuen EIC Accelerator öffnen, die sich an KMU und Start-ups richten und im Vergleich zum bisherigen SME Instrument eine Option für „blended financing“, d.h. eine Kombination aus Beihilfen und Beteiligungsfinanzierung, enthalten.
  • Am 18. März 2019 wurde eine Ausschreibung zur Besetzung eines 15- bis 20-köpfigen EIC Advisory Board geöffnet. Das EIC Advisory Board soll die EIC Pilotphase begleiten und die weiteren Schritte zur Einrichtung des EIC unterstützen. Das Fristende für Bewerbungen ist der 10. Mai 2019.
  • Darüber hinaus wurde die Einstellung von Programmmanager/innen zur Unterstützung der unter dem EIC geförderten Projekte angekündigt.

Weitere Informationen:
Presseaussendung der Europäischen Kommission