Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen

Kleingruppenberatung

Mit den Kleingruppenberatungen verfolgt die KoWi den Ansatz, spezifische Informationen und Beratung zur EU-Forschungsförderung einem vorausgewählten Teilnehmendenkreis zu präsentieren.

Kleingruppenberatung zeichnen sich durch ihren interaktiven Charakter mit ausreichend Zeit für Fragen und Diskussion aus und sind zeitlich begrenzt (i.d.R. 2 Stunden für die Exzellenzprogramme des ERC oder die Marie Curie Initial Training Networks und anschließendem Angebot zu individueller Beratung).

Die Vorauswahl der Teilnehmer sollte auf Basis mit der KoWi abgestimmter Indikatoren idealerweise durch die Hochschulleitung im Verbund mit dem EU-Referenten/der EU-Referentin der Einrichtung erfolgen. Generell sollte bei Kleingruppenberatung die Zahl von 20 Teilnehmenden nicht überschritten werden, um den interaktiven Austausch zu ermöglichen.