• Über KoWi

    Über KoWi

    KoWi wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) finanziert und informiert, berät und schult zu den vielfältigen Angeboten der EU-Forschungsförderung.

    Mehr erfahren
  • KoWi Services

    KoWi Services

    KoWi unterstützt im gesamten Projektzyklus und bei allen Themen der EU-Forschungsförderung aus einer Hand: strategisch, fachlich, administrativ.

    Mehr erfahren
  • Konsultation zu „Horizon Europe“

    Konsultation zu „Horizon Europe“

    Konsultation zu Implementierungsaspekten von Horizon Europe: Deadline bis zum 04.10.2019 verlängert.

    Mehr erfahren
  • Neuer KoWi Service

    Neuer KoWi Service

    "MSCA Matchmaker für IF und ITN" für PostDocs und Forschungseinrichtungen, die MSCA-Projekte durchführen möchten

    Mehr erfahren

Aktuelles

RSS

Online-Konsultation zu Implementierungsaspekten von "Horizon Europe"

31. Jul 2019

Die Europäische Kommission hat eine öffentliche Online-Konsultation gestartet, die sich mit Implementierungsaspekten des zukünftigen EU-Rahmenprogramms für Forschung und Innovation "Horizon Europe" beschäftigt. Sowohl Einzelpersonen als auch Vertreter von Organisationen sind aufgerufen, ihre Rückmeldung zu folgenden Themen der Implementierungsstrategie von "Horizon Europe" abzugeben:

  • Work Programme design
  • Submission and Evaluation
  • Model Grant Agreement
  • Dissemination and Exploitation
  • Data and Reporting
  • Control Strategy
  • Extended use of simplified forms of costs
  • Outreach
  • Digital transformation
  • European Partnerships
  • Synergies between EU funding programmes

Außerdem besteht die Möglichkeit, in einem freien Textfeld allgemeine Anmerkungen zu ergänzen.
 
Zur Unterstützung bei der Beantwortung der Konsultationsfragen hat die Europäische Kommission in einem Orientierungsdokument die Fragen sowie die Hintergründe zu den abgefragten Themen zusammenfassend dargestellt.
 
Die Konsultation ist bis zum 15. September 2019 geöffnet. Update: Die Einreichungsfrist wurde bis zum 4. Oktober verlängert.
 
Diese Konsultation steht im Zusammenhang mit der Anfang Juli geöffneten Online-Konsultation zur Strategischen Planung in "Horizon Europe".