teaser

Verbundforschung

Verbundforschung

Die europäische Verbundforschung ist das Herzstück der EU-Forschungs- und Innovationsförderung in Horizon 2020. Zentrale Kennzeichen der Verbundforschung sind: Vielzahl der Fördermöglichkeiten, thematische Schwerpunktsetzung mit einem unterschiedlichen Grad an Vorgaben, regelmäßige Kooperation von Wissenschaft und Wirtschaft/Gesellschaft, stark variierende Governance der Förderung.

Als thematische "Leitwährung" von Horizon 2020 können die interdisziplinär angelegten und mit großem Budget ausgestatteten sog. Societal Challenges des Teils III von Horizon 2020 gelten. Typisch für die Verbundforschung unter Horizon 2020 ist die Verteilung eines Forschungsthemas auf verschiedene Förderlinien und -instrumente.

KoWi berät und unterstützt Sie in der Einwerbung und Durchführung von themengetriebenen Forschungs- und Innovationsprojekten. Als Lotse in Horizon 2020 deckt KoWi alle Themen der Societal Challenges und Leading and Industrial Technologies, die Future and Emerging Technologies sowie Public-Private und Public-Public Partnerships ab.

Flyer KoWi-Veranstaltungsformate in der Verbundforschung

 

KoWi bietet in der Verbundforschung ein breites Spektrum an Services an.
Bitte klicken Sie auf den nebenstehenden Flyer für weitere Information.

 

Beratung von Forschenden und Multiplikatoren

  • Erstberatung und Orientierung zu Fördermöglichkeiten, Ausschreibungsmodalitäten und Förderverfahren
  • Unterstützung im Vorfeld der Antragstellung: Identifizierung von thematisch relevanten Ausschreibungen
  • individuelle Beratung, Gegenlesen von Anträgen, Projektbegleitung
  • intensives Themenmonitoring und Information zu wichtigen förderpolitischen Entwicklungen
  • Beratung zur Themensetzung und zur Kontaktaufnahme mit Interessenträgern in Brüssel
  • Beratung in Fragen des Finanz- und Vertragsmanagements

Veranstaltungsformate

Möchten Sie sich einen Überblick zu Horizon 2020 verschaffen? Benötigen Sie eine Einführung in die unterschiedlichen Fördermöglichkeiten speziell für Ihren Forschungsbereich? Sie haben vor, einen Antrag in Horizon 2020 zu stellen und wünschen sich hierzu praktische Tipps? Oder Sie wollen sich dazu austauschen, wie Ihre Forschungsgruppe oder Ihr Cluster sich in der EU-Förderung erfolgreich positionieren kann?

Unsere Veranstaltungsformate in der Verbundforschung decken die Bedürfnisse sowohl von Multiplikatoren als auch von Forschenden in allen Stadien von EU-Projekten ab:

  • Informationsveranstaltung zu den Grundlagen der Verbundforschung
  • EU-Fördercoaching
  • Horizon 2020 „Den Einstieg finden …“
  • Kleingruppenberatung
  • EU-Intensiv: Finanz- und Vertragsmanagement / Antragstellung in der Verbundforschung

Den oder die richtige/n Ansprechpartner/in für Ihr wissenschaftliches Themengebiet finden Sie auf den jeweiligen themenbezogenen Seiten zu den Förderangeboten (Societal Challenges, Industrial Leadership, Future Emerging Technologies).