teaser

Verbundforschung

Societies...

Weitere Förderangebote

Im Bereich Science with and for Society (SwafS) steht der Begriff des "Responsible Research and Innovation" (RRI) im Vordergrund, der sich durch alle Bereiche von Horizon 2020 zieht. Dabei ist diese Thematik selbst zu einem Forschungsgegenstand geworden, der sich experimentell und innovativ mit fünf Hauptaspekten auseinandersetzt:

  • societal engagement
  • gender equality and gender in research and innovation content
  • open access
  • science education
  • ethics

Alle Ausschreibungen in den fünf Bereichen werden den Grundsatz von RRI beachten. Die meisten Projekte sollen von Konsortien durchgeführt werden, die aus mehreren Stakeholdern bestehen, so sollen Wissenschaftler/innen mit KMUs und Organisationen der Zivilgesellschaft, etc. zusammenarbeiten.

Im Bereich soziale Innovation fördert die Generaldirektion Binnenmarkt, Industrie, Unternehmen und KMU (DG GROWTH) die Netzwerkplattform "Social Innovation Europe" und die "European Social Innovation Competition" und informiert über verschiedene Themen und Fördermöglichkeiten außerhalb des Forschungsrahmenprogramms.

Die Generaldirektion Bildung und Kultur (DG EAC) vergibt eigene Fördermittel in Form von Ausschreibungen und Calls for Tender, bei denen es sich oft um Studien zu bildungsrelevanten Themen handelt.

Zu den relevanten SSH-Themen Themen gibt es zudem mehrere Initiativen zur gemeinsamen Programmplanung (Joint Programming Initiatives, JPIs) verschiedener Mitgliedsstaaten, die jeweils Projektförderung ausschreiben:

  • Joint Programming Initiative More Years, Better Lives – The Potential and Challenges of Demographic Change

Zur Koordinierung nationaler und regionaler Forschungsförderprogramme gibt es außerdem einige ERA-NETs (European Research Area Networks), die sich in den Themenfeldern der Sozial-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaften bewegen und eigene Ausschreibungen veröffentlichen:

  • ERA-NET New Opportunities for Research Funding Agency Cooperation in Europe (NORFACE)
  • ERA-NET Humanities in the European Research Area (HERA)