teaser

Marie S.-Curie Actions

Musterarbeitsvertrag für Marie Skłodowska-Curie Fellows in Deutschland

Für deutsche Gastinstitutionen stehen in Horizon 2020 Musterarbeitsverträge für die Anstellung von Marie Skłodowska-Curie Fellows in den Innovative Training Networks (ITN, speziell ETN), den European Fellowships (EF) sowie den Global Fellowships (GF) zur Verfügung. Zudem ist ein Muster für ein Partnership Agreement zwischen der deutschen Gasteinrichtung und der Partnereinrichtung in dem Drittstaat verfügbar.

Für Projekte des 7. Forschungsrahmenprogramms stehen ebenso weiterhin Musterarbeitsverträge für die Initial Training Networks (ITN), die Intra-European Fellowships (IEF), sowie die International Outgoing Fellowships (IOF) zur Verfügung. Desweiteren wurden ein Kurzglossar sowie eine englische Leseversion der Musterarbeitsverträge für ITN und IEF erstellt.

Die Vertragsmuster sollen Hilfestellung bei der Ausarbeitung Marie Skłodowska-Curie-spezifischer Dienstverträge bieten, in denen die Vorgaben der Europäischen Kommission für die Fördermaßnahmen sowie die Erfordernisse der Gastinstitution aufgelistet/berücksichtigt sind. Eine juristische Prüfung muss bei Verwendung der Mustertexte - auch von einzelnen Abschnitten - auf jeden Fall von der anstellenden Einrichtung vorgenommen werden.

Die Musterarbeitsverträge sind als Dienstvertrag nach § 611 BGB konzipiert. Sie sind auf die Vorgaben des ITN Model Grant Agreements zugeschnitten und ermöglichen es, die im Marie Skłodowska-Curie-Programm verwendeten Kostenpauschalen über das Gehalt der Fellows abzubilden. Bei der Verwendung von Einstellungsverträgen nach TV-L/TVöD sollte beachtet werden, dass es in Hinblick auf die Gehaltszahlungen an Marie Skłodowska-Curie-Fellows zu Finanzierungslücken kommen kann.

Die Arbeitsgruppe, welche die Vertragsmuster entwickelt hat, besteht aus:

  • Nationale Kontaktstelle Marie Skłodowska-Curie-Maßnahmen
  • Universität Bonn / Euroconsult
  • Universität Duisburg-Essen
  • Max-Planck-Gesellschaft
  • Fraunhofer-Gesellschaft
  • Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
  • Helmholtz-Gemeinschaft
  • KoWi

Da die Muster als „living documents" gedacht sind, bittet die Arbeitsgruppe um inhaltliches Feedback zur Verwendbarkeit des vorliegenden Textes. Rückmeldungen bitte per Email an: mc-vertrag(at)kowi.de