teaser

Horizon 2020

KMU in Horizon 2020

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind Unternehmen, die weniger als 250 Mitarbeiter haben und deren Jahresumsatz 50 Millionen Euro nicht überschreitet, oder aber deren Jahresbilanz unter der Summe von 43 Millionen Euro liegt.

Rückgrat der Wirtschaft und Partner der Wissenschaft

KMU spielen eine zentrale Rolle für das Wirtschaftswachstum und die Schaffung von Arbeitsplätzen: Sie machen ca. 58% des Gesamtumsatzes innerhalb der EU aus und sind für 80% der neu geschaffenen Arbeitsplätze verantwortlich. Bei der Erreichung ihrer Ziele in Forschungs- und Innovationsprojekten sind KMU für Hochschulen und Forschungseinrichtungen wichtige Partner. Sie übernehmen Forschungsarbeiten, stellen die Anwendungsnähe und den Ergebnistransfer sicher und bringen unternehmerisches Wissen in das Projekt ein. Um die Innovationsleistungen Europas voranzutreiben, legt die Kommission in Horizon 2020 einen besonderen Schwerpunkt auf die KMU-Beteiligung

KMU: Fokus in Horizon 2020

In der Mitteilung der Europäischen Kommission zur Innovationsunion wird für KMU eine vereinfachte Teilnahme am Forschungsrahmenprogramm, die Erhöhung der Beteiligungsrate  und ein verbesserter Zugang zu Finanzierungsinstrumenten gefordert. Horizon 2020 verfolgt daher einen "integrierten Ansatz":

KMU können wie in FP7 im Rahmen der top-down ausgeschriebenen Verbundforschung (Leading and Enabling Technologies und Societal Challenges sowie Future and Emerging Technologies) als Koordinatoren oder Partner in Konsortien gefördert werden. Ihre Teilnahme im Konsortium stellt in zahlreichen Ausschreibungen eine Antragsvoraussetzung dar. Das neu geschaffene KMU-Instrument richtet sich darüber hinaus ausschließlich an KMU, andere private und öffentliche Organisationen können jedoch als Unterauftragnehmer an den Maßnahmen teilnehmen.

Die EU verfolgt das Ziel, 20% des gesamten für die Teile "Societal Challenges" und "Leading and Enabling Technologies" vorgesehenen Budgets an KMU zu vergeben. Darüber hinaus können KMU auch in anderen Bereichen, wie zum Beispiel den Marie Sklodowska-Curie-Maßnahmen, teilnehmen. Die angestrebte Vereinfachung der Regeln und Abläufe sowie die starke Innovationsbetonung in Horizon 2020 sollen zusätzlich dazu beitragen, dass KMU sich noch stärker als bisher beteiligen.

Weitere Fördermöglichkeiten für KMU in Horizon 2020 bietet das European Institute of Technology. Zudem sollen die Finanzierungsinstrumente insbesondere den Bedarf von KMU decken.