Industrial Leadership

Nanotechnologies, Materials, Biotechnologies and Production 2018-2020


Die Europäische Kommission hat am 27. Oktober 2017 das Arbeitsprogramm für den Programmteil 'Leadership in Enablind and Industrial Technologies' „Nanotechnologies, Materials, Biotechnologies and Production“  mit einem Budget von 534 Millionen EUR für das Jahr 2018 veröffentlicht. Für die Ausschreibungen 2019 werden insgesamt 545 Millionen EUR zur Verfügung stehen. Für die Aufrufe im Jahr 2020 sollen 572 Millionen Euro zur Verfügung stehen. Das Arbeitsprogramm, das im Sommer 2019 im Detail erarbeitet wird, umfasst bisher nur die Überschriften von möglichen Topics ohne Beschreibungen.

Die Förderung der Schlüsseltechnologien im Rahmen von Horizon 2020 soll zur führenden Rolle der europäischen Industrie im globalen Wettbewerb und zur Steigerung des Wachstums in Europa beitragen.

Ausschreibung

Die Ausschreibung umfasst folgende Aufrufe:

  • Foundations for tomorrow´s industry 

    • Open Innovation Test Beds
    • Materials Characterisation and Computational Modelling
    • Governance, Science-Based Risk Assessment and Regulatory Aspects
  • Transforming European Industry

    • Factories of the Future (FoF)
    • Medical Technology Innovations
  • Industrial Sustainability

    • Sustainable Process Industry (SPIRE)
    • Catalysing the Circular Economy
    • Clean Energy through Innovative Materials
    • Cultural Heritage
    • Energy-efficient Buildings (EeB)