• Über KoWi

    Über KoWi

    KoWi gehört zur Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und informiert, berät und schult zu den vielfältigen Angeboten der EU-Forschungsförderung.

    Mehr erfahren
  • KoWi Services

    KoWi Services

    KoWi unterstützt im gesamten Projektzyklus und bei allen Themen der EU-Forschungsförderung aus einer Hand: strategisch, fachlich, administrativ.

    Mehr erfahren
  • Europäische Industriepolitik

    Europäische Industriepolitik

    Die EU-Kommission hat eine neue Strategie zur Industriepolitik beschlossen.

    Mehr erfahren
  • Arbeitsprogramm 2018+

    Arbeitsprogramm 2018+

    Die Europäische Kommission veröffentlicht Entwürfe einzelner H2020 Arbeitsprogramme 2018-2020.

    Mehr erfahren

Aktuelles

RSS

EU und USA unterzeichnen Implementing Arrangement

20. Okt 2016

Die Europäische Kommission und die Vereinigten Staaten von Amerika haben am 17. Oktober 2016 ein sogenanntes Implementing Arrangement unterzeichnet. Die Vereinbarung soll es Forschenden an US-amerikanischen, öffentlich finanzierten Einrichtungen ermöglichen, mit Forschungsprojekten, die durch Horizon 2020 gefördert werden, zusammenzuarbeiten, ohne dass sie dem Grant Agreement beitreten oder den Status eines Dritten einnehmen. Das Implementing Arrangement bezieht sich dabei auf US-amerikanische Forschende, die keine Fördermittel aus dem jeweiligen Horizon 2020-Projekt erhalten.

Den Beteiligungsregeln und den Arbeitsprogrammen von Horizon 2020 zufolge können US-amerikanische Wissenschaftler als Partner oder Koordinator am EU-Rahmenprogramm teilnehmen, erhalten im Regelfall aber keine finanzielle Förderung von der EU. Vielen staatlich geförderten Einrichtungen in den USA ist es jedoch nicht möglich, Verträge abzuschließen, die nicht dem US-amerikanischen Recht unterliegen. Da das Model Grant Agreement dem belgischen Recht untersteht, sind viele dieser Einrichtungen von der regulären Teilnahme an Horizon 2020-Projekten ausgeschlossen.

Das vorliegende Abkommen bietet nun die Möglichkeit, dass öffentliche Einrichtungen in den USA außerhalb des Grant Agreements mit Horizon 2020-Konsortien kollaborieren, ohne eine vertragliche Beziehung mit der EU einzugehen. Die US-amerikanischen Einrichtungen können auf diesem Wege mit dem amerikanischen Recht und ihren jeweiligen Förderregeln konform bleiben.

Ein entsprechendes „Administrative Arrangement“ besteht seit Juni d. J. ebenfalls mit Kanada.

Implementing Arrangement zwischen der EU und den USA

Administrative Arrangement zwischen der EU und Kanada